Leiter

Musikalische Vita

Hans-Reiner Schmidt, geboren in Willingshausen-Zella, studierte an der HfMdK Frankfurt/Main Posaune bei Prof. Martin Göss. 1985 trat er die Stelle als 1. Posaunist im Rundfunkorchester des Hessischen Rundfunks an und spielt seit1993 Posaune im hr-Sinfonieorchester. Der musikalische Wolpertinger passt in keine Schublade. Er war u.a. mit Ernst Mosch, Udo Jürgens, „hr-brass“ und „German Brass“ on Tour, war Mitbegründer der „Frankfurt Jazz-Big-Band“ und in über 70 Fernsehsendungen mit dem „Orchester Hans-Reiner Schmidt“ präsent. Als Arrangeur und Komponist ist Schmidt für Formationen aller Couleur tätig. Der Brass-Coach ist ein gefragter Dozent und Dirigent bei den unterschiedlichsten Orchester- und Instrumentalworkshops. Seit Oktober 2017 ist er Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar. Unermüdlich lenkt und fördert Schmidt seine Brass Band Hessen. Als künstlerischer Leiter und Arrangeur setzt Schmidt besondere Impulse und zeigt neue Horizonte für die in Deutschland noch junge Brass Band Szene auf.